Begleitforschung Mobile Diagnostiksysteme

Über das Projekt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der Bekanntmachung „Mobile Diagnostiksysteme“ zurzeit elf Verbundprojekte mit dem Ziel, innovative, mobile, bioanalytische Mikrosysteme für die medizinische Diagnostik zu entwickeln. Diese Systeme sollen in marktfähige Produkte für die Bioanalytik münden.

Doch für eine Markteinführung dieser technisch und biologisch komplexen Geräte müssen wissenschaftlich-technologische Hürden überwunden, regulatorische Anforderungen erfüllt und die Akzeptanz der Anwenderinnen und Anwender gewonnen werden. Vor diesem Hintergrund soll das Begleitforschungsvorhaben zur Fördermaßnahme „Mobile Diagnostiksysteme“ diese Innovationshürden identifizieren und die Konsortien bei deren Überwindung unterstützen.

 

Aktuelles

  • Neue Arbeitspapiere im internen Downloadbereich

    Neu im internen Bereich steht das Arbeitspapier "Nutzeranforderungen an die Technik" zur Verfügung. Unter News und Ausschreibungen finden Sie einen Artikel von Prof. Luppa zum "Direct-to-Consumer-Testing"    

Anstehende Termine

Keine Einträge vorhanden

 
 

© 2017 Fraunhofer ISI